Klimaschutzprojekt

Das Naturerlebnisbad der Gemeinde Siegbach leistet einen großen Beitrag zum Klimaschutz. Die alten Umwälzpumpen im Bereich des Kinderbeckens, Schwimmerbeckens und im Filterteich wurden gegen Hocheffizienzpumpen ausgetauscht. Nicht nur eine Energieeinsparung von mindestens 50% Prozent wird dadurch erreicht sondern auch eine C02-Einsparung um 75,8 Tonnen während einer Nutzungsdauer von 20 Jahren.
Das Klimaschutzprojekt „Austausch der Umwälzpumpen durch Hocheffizienzpumpen" im Naturerlebnisbad Eisemroth wurde gefördert durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative."